alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig
Australien

Australien – Willkommen in Down Under!

Australien ist eines der faszinierendsten und aufregendsten Reisziele der Welt. Das Land hat vor allem eine enorme Vielfalt an Naturwundern, unzählige Nationalparks, die traumhaftesten Strände, die schönsten Tiere und gleichzeitig auch die giftigsten Tiere der Welt. Die Aborigines, die weitestgehend im Landesinneren leben, zählen zu den ältesten Kulturen der Welt.

Die Highlights entlang der Ostküste

Die Ostküste Australiens ist bei Backpackern und Touristen der beliebteste Anlaufpunkt. Die meisten landen direkt in der Weltmetropole Sydney oder in Melbourne und starten Ihre Tour hinauf bis zum Great Barrier Reef.

Fangen wir im Süden an, in der Millionenstadt Melbourne. Sie werden dort eine Stadt erleben, die aus Künstlern, Musikern, Hippies und wohlhabender Einwohner existiert. Melbourne schläft nie, man hört immer irgendwo einen Musiker oder Straßenkünstler. An der Küste gibt es die „Great Ocean Road“ mit den bekannten 12 Apostels. Weiter geht’s zur modernen Weltstadt Sydney, die eindeutig mit ihrer gigantischen Skyline, dem Opernhaus und der Harbour-Bridge überzeugt. Östlich von Sydney befinden sich die Blue Mountains, mit wunderschönen Wanderwegen und Aussichtspunkten.

Während Ihrer Reise müssen Sie unbedingt in der kleinen Stadt Byron Bay halten. Hier finden sich stets super Surfbedingungen und die Stadt lebt von ihren Hippies. Ja, alle laufen wirklich barfuß!

Danach erreicht man den Bundesstaat Queensland, welcher für das ganzjährige gute Wetter bekannt ist. Ein MUST-DO ist ein Besuch bzw. eine Tour auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Dort erwartet Sie ein Naturerlebnis, was Sie nie wieder wo anders bekommen werden! Weiter kommen Sie an den Whitesunday Islands vorbei bis zum weltbekannten Great Barrier Reef.

Die Highlights der Westküste

Die Westküste unterscheidet sich grundlegend von der beliebten Ostküste Australiens. Der Westen charakterisiert sich mit einer menschenleer und einem wirklichen Naturparadies. Rote Erde, schneeweiße Strände, durchsichtiges Wasser, traumhafte Nationalparks und die Flora des „Wilden Westens“. Leider muss man hier einige Entfernungen von A nach B zurücklegen. Aber eine Reise im Westen lohnt sich fast noch mehr als der Osten, da die Landschaft und Sehenswürdigkeiten einen deutlichen Unterschied machen.

Angefangen in Perth der Hauptstadt im Westen in Richtung Norden kommen Sie an schneeweißen Sanddünen bei „Lancelin“ vorbei über das touristische Örtchen „Coral Bay“ zum wilden Kalbarri National Park oder auch Shark Bay genannt. Je weiter Sie fahren desto menschenleerer werden die Straßen. Der kleine Urlaubsort Broome ist der Beginn im wilden Norden, wo auf Sie ein tropisches Klima, Outback Mentalität und viele Krokodile warten. Weiter auf dem Weg nach Darwin befinden sich die drei Highlights der Nitmiluk National Park, Lichtfield National Park sowie weit bekannte Kakadu National Park.

Uluru, der weltbekannte rote Fels in der Mitte von Australien.

Um hinter den Sehenswürdigkeiten von Australien einen Haken zu machen, müssen Sie definitiv noch zum Ayers Rock, dem Wahrzeichen Australiens.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Australien

Dass in dem Land nirgendswo optimale Reiseverhältnisse herrschen, da es an manchen Stellen unmenschlich heiß ist, an anderen stürmt und an manchen nur regnet, ist es eine Glückssache ein angenehmes gutes Wetter zu erwischen. Je nachdem ob Sie den Fokus Ihrer Reise eher im Norden oder im Süden haben. Der Süden kann in den Wintermonaten recht kühl sein (Mai bis Oktober) im Sommer werden allerdings dort auch Rekordtemperaturen gemessen (Dezember bis Februar).

Hoteltipps für Ihren Urlaub in Australien

alle anzeigen

Quickfacts Australien

  • Zeitunterschied:

    MEZ +3 Stunden

  • Sprache:

    Arabisch und Englisch

  • Währung:

    Dirham

  • Beste Reisezeit:

    Oktober - Juni

  • Strom:

    240 Volt (Dubai 220), 50 Hz

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
* siehe Details