alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig

Beste Reisezeit für Ihren Indonesien Urlaub

In Indonesien, dem Reich der 1000 Inseln, finden Sie ein immer feuchtes tropisches Klima vor. Für Ihren Urlaub an den Traumstränden in Indonesien und der beliebten Insel Bali ist die beste Reisezeit die sogenannte Trockenzeit von April bis September mit einer dennoch erfrischenden Meeresbrise. Die Regenzeit von Oktober bis Ende März bringt neben einigen Regenschauern auch viele Sonnenstunden mit sich. Die höchste Luftfeuchtigkeit findet man in den Monaten Dezember und Januar vor. Auch während des Monsuns, zwischen November und März, können Sie einen wunderschönen Urlaub erleben wie auch im besonders beliebten Reisemonat September.

40°

30°

20°

10°

0

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Klima in Indonesien

In Indonesien finden Sie ganzjährig sehr stabile Temperaturen mit geringen Schwankungen sowie ein ausgesprochen tropisches Klima vor, welches durch die geographische Lage beiderseits des Äquators geprägt ist. Die klimatischen Bedingungen in Indonesien sind geprägt durch die gebirgigen Inseln vulkanischen Ursprungs und den großen Regenwaldgebieten mit ihrer bunten Vegetation und der großartigen Artenvielfalt.

Das Klima wird durch den Südmonsun zwischen Mai und September mit einem trockenen Klima mit wenig Regen sowie den Nordmonsun zwischen November und März mit feuchten Luftmassen und viel Niederschlag geprägt.  In der Trockenzeit können Sie mit durchschnittlich neun Sonnenstunden am Tag rechnen, in der Regenzeit sind es durchschnittlich fünf Sonnenstunden am Tag. 

In den Küstenregionen wie auch in Sulawesi, Sumatra, Papua, Westjawa und Borneo erwarten Sie durchschnittliche Tagestemperaturen zwischen 25 und 27 Grad Celsius. In der Nacht liegen die Temperaturen bei etwa 24 Grad Celsius. Im Bergland sind die Temperaturen etwas niedriger und liegen zwischen 15 und 25 Grad Celsius sowie im Inland der Inseln bei 20 bis 30 Grad Celsius. Im gesamten Land herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit von 90 bis 95 Prozent, die für eine große Schwüle sorgt.

Allgemeines über Ihr Urlaubsziel Indonesien

Die wunderschöne Inselkette Indonesien liegt mir ihren rund 17.500 Inseln und rund 240 Millionen Einwohnern nahe am Äquator und ist der größte Inselstaat der Welt. Neben der bekanntesten kleinen Insel Bali sind die größten Inseln Sumatra, Java, Borneo und Sulawesi.  Die Hauptstadt Jakarta mit ihren 9,6 Millionen Einwohner liegt auf der Insel Java. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub atemberaubende Küstenregionen mit nahezu endlosen Sandstränden und azurblauen Meer umgeben von einer wunderschönen Landschaft mit Vulkanbergen. Reisen Sie auf die besonders beliebte Trauminsel Bali und erfreuen sich der alten Tempelanlagen wie den Tanah-Lot-Tempel oder besuchen Sie die Insel Komodo und die noch lebende Echsenart dem Komodowan. Erkunden Sie die einzigartigen Tauchgebiete im Indischen Ozean wie auf den Togian-Inseln oder reisen Sie nach West Papua und erleben Sie die indigenen Stämme im Landesinneren.

Für den klassischen Pauschalurlauber: Hotels inkl. Flug in Indonesien

alle anzeigen

Flug schon gebucht? Dann bieten wir Ihnen Hotels in Indonesien

alle anzeigen

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
* siehe Details