alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig
Kap Verde

Kapverden – Sommer und Sonne das ganze Jahr

Auf den Kapverden finden Sie Erholung pur und traumhafte, vielfältige Landschaften. Kap Verde ist ein afrikanischer Inselstaat im Atlantik, bestehend aus neun bewohnten Inseln. Jede ist anders und unverwechselbarer als die nächste. Strandliebhaber und Aktivurlauber finden sich aus einer der beschrieben Inseln mit Sicherheit das perfekte Urlaubsziel.

NEU: Von Wien direkt auf die Kapverden!

Ab 21. Dezember 2018 bietet TUI erstmals einen Exklusivflieger von Wien auf die kapverdischen Inseln.
Jeden Freitag können Sie direkt von Wien nach Sal und Boa Vista fliegen.
Jetzt gleich Kapverden Angebote entdecken >

Darum sollten Sie auf den Kapverden urlauben:

  • Fernefeeling ganz ohne Langstreckenflug: In nur wenigen Flugstunden nach Sal und Boa Vista reisen.
  • Umwerfende Landschaften: karibische Sandstrände, kristallklares Wasser und grüne Tropenoasen.
  • Ursprünglichkeit: Erleben Sie einen schönen Urlaub abseits vom Massentourismus.
  • Warmes Klima: Die Inseln bieten das ganze Jahr sommerliche Temperaturen.
  • Wassersport: Hier schlagen die Herzen von Windsurfern, Kitern und Tauchern höher.
  • Gastfreundschaft: Die Herzlichkeit der Inselbewohner wird Sie begeistern.

Die Inseln der Kapverden

Auf der Insel Sal findet man vor allem Sand, Wüste, Oasen, Vulkane und das Türkise Meer. Der starke Passatwind der dort weht, macht die Insel bei Surfern sehr beliebt. In der Stadt Santa Maria, gibt es viel Animationsprogramm und weitere Sportprogramme, wie das Tauchen, Wasserski oder auch Reitkurse am weißen Strand!

Boa Vista ist eine große Insel der Kapverden und macht ihrem Namen alle Ehre. Auf der Insel warten auf Sie exzellente Bedingungen für Wassersportler, traumhaften weißen Sandstränden, durchsichtiges Wasser, Gebirgszüge und natürliche Sonne satt!

Santiago, die größte Insel der Kapverden. Sie finden selbstverständlich auch hier feinkörnig Sandstrände, im Inneren mächtige Gebirge, zwei vulkanische Gebirgszüge, die auf der Insel stark dominieren. In der Hauptstadt Praia leben 100.000 Einwohner. Unter dem UNESCO steht die ehemalige Hauptstadt Cidade da Ribeira Grande.

Die trockene Insel São Vicente hat Ihren Hauptort in der Stadt Mindelo. Landschaftlich wird die Insel von dem Berg Monte Verde beherrscht, der mit seinen umliegenden Gebirgszügen die Urlauber aber zum Wandern einlädt. Im Süden kommen Windsurfer bei São Pedro auf die Kosten. Wellenreiter finden am Sandy Beach Ihren Hotspot!

Santo Antão, oder auch die Insel der Berge ist die zweitgrößte Insel der Kapverden. Im Landesinneren tummeln sich Fichten, Kiefernwälder, Dattel- und Kokospalmen, Mango- und Affenbrotbäume. Es duftet nach Eukalyptus und Lavendel. Ein Road Trip zu den beliebtesten Orten und der schönsten Natur entlang der weiten Küsten, bietet sich auf Santo Antão hervorragend an.

Fogo heißt Feuer und der Name verrät, worum es auf der Insel geht. Sie wird dominiert von einer Vulkanlandschaft, mit dem größten Vulkan (2829 Metern) Pico de Fogo. Die Insel ist besonders bei Wanderern, Kletterern und Naturliebhabern beliebt, auf der Insel finden sich viele traumhafte Routen für Ihren perfekten Aktivurlaub.

Die Insel São Nicolau der Kapverden hat etwas Magisches! Verlassene urische Dörfer, steile Hänge die an den Küsten ein wunderschönes Bild formen und fruchtbare Täler. Auch hier wartet auf Sie ein perfekter Urlaubsaufenthalt.

Maio, eine kleine einsame entzückende Insel östlich der Kapverden. Für einen romantischen Urlaub finden Sie hier alles was das Liebesherz begehrt. Die Strände sind einsam und nie überlaufen. Die Umgebung ist wie im Bilderbuch, weiße Sandstrände, knallblaues Wasser.

Brava, die Blumenreichste und wohl auch grünste Insel der Kapverden. Sie lädt Urlauber zum Verweilen ein. Bei einer Wanderung oder einem Spaziergang an der Küste können Sie besten abschalten.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub auf den Kap Verden

Jahreszeiten gibt es auf den Kapverden nicht, es gibt eine kurze Regenzeit von August bis November, wo aber trotzdem noch genügend Sonnenstunden sind und die Temperaturen schön warm sind. Die Wassertemperaturen schwanken im Jahr von 22 bis 27 Grad. Vom November bis Juni ist dennoch die beliebteste Urlaubszeit auf den Inseln.

* Bei Paketreisen in ausgewählte Hotels in der Wintersaison mit Mindestaufenthalt 7 Nächte entfällt der Preis für die letzten beiden Übernachtungen mit Basisverpflegung; begrenztes Kontingent; ausgenommen: Reisen mit An-, Abreise- oder Aufenthaltstagen im Zeitraum 21.12.2018 bis 06.01.2019 und ausgewählte Zielgebiete (Marokko, Kanaren, Madeira, Kapverden, Hurghada, Marsa Alam) sowie Sun & Beach Longhaul Produkte im Zeitraum von 12.04. bis 28.04.2019. Aus technischen Gründen wird die Preisreduktion der 2 geschenkten Nächte gleich vom Gesamtreisepreis abgezogen.

Hotel+Flug Angebote für die Kapverden im Winter 18/19

alle anzeigen

Klimatabelle Kap Verde

40°

30°

20°

10°

0

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Quickfacts Kap Verde

  • Zeitunterschied:

    GMT -1 Stunde

  • Sprache:

    Portugiesisch

  • Währung:

    Kap-Verde-Escudo

  • Beste Reisezeit:

    November bis Juni

  • Strom:

    220 Volt, 50 Hz

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
* siehe Details