alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig
Norwegen

Norwegen- das Land der Polarlichter

Das Land wird geprägt von seiner beeindruckenden Landschaft. Auf Sie wartet eine endlose Weite an Bergen, abfallende Fjorde, grüne Wälder, taghelle Nächte im Sommer sowie Rentiere und Elche. Die Inselgruppen Lofoten sind ebenfalls besonders sehenswert, sie sind für Ihrer Polarlichter, das schöne Meer und für die Mitternachtssonne sehr berühmt. Der einzige Haken dabei, wer alle Schönheiten des Landes entdecken will, braucht sehr viel Zeit und sehr viel Urlaub! Wir haben uns für Sie mit den absoluten Hotspots beschäftigt.

Sehenswertes und Outdoor Aktivitäten

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel, denn egal wohin Sie blicken, jeder Ort ist wunderschön.

Eine Wanderung zur Trolltunga (Trollzunge) sollte ganz oben auf Ihrem Plan stehen. Angekommen haben Sie einen atemberaubenden Blick, der ein beliebtes und bekanntes Fotomotiv ist. Alternativ können Sie auch eine Klettertour an der Wand Trollveggem bis zur Aussichtsplattform machen.

Natürlich gehören die spektakulären Fjorde auch dazu. Die UNESCO Nærøyfjord und Geirangerfjord sind einer der schönsten weltweit. Setzen Sie sich in ein Kajak und lassen Sie dabei die Umgebung und die Natur auf sich wirken.

Wenn Sie mehr über Norwegen und die Regionen wissen möchten, besuchen Sie einen der entlegenen Berghöfe hoch über den Fjorden und besuchen Bryggen (das hanseatische Viertel in Bergen) was auch zur UNESCO gehört.

Begeben Sie sich auf eine persönliche Jagd nach den Polarlichtern, ein Erlebnis was jeder auf seiner Reise sehen MUSS. Wie wäre es mit einer Huskyschlittenfahrt mit einem Lagefeuer? Während der Fahrt können Sie die schneeweiße Landschaft am besten auf sich wirken lassen oder Sie wählen das Kontrastprogramm und mieten sich ein Motorschlitten. Eine Gletscherwanderung mit voller Ausstattung verspricht auch dass, wonach es sich anhört. Sie entdecken tiefe blaue Gletscherspalten, Eistürme, Eishöhlen und das ewige blaue Eis. Wenn Sie den Adrenalinkick lieben, dann sollten Sie definitiv einmal Wildwasserrafting ausprobieren, was in Norwegen zu den besten in Europa zählt, alternativ eine Canyoning-Tour durch die Fjorde Norwegens, was ebenfalls ein unvergessliches, abenteuerliches Erlebnis wird.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Norwegen

Am idealsten ist der Sommer, zwischen Mai bis September, der Mai ist der trockenste Monat und kann richtig schön werden, denn dann fängt alles an zu blühen und es wird grün. Im kühleren Spitzbergen sollten Sie in den späteren Sommermonaten reisen, da es dort sonst etwas kühler sein kann. Wenn Sie allerdings nur wegen der Polarlichter nach Norwegen reisen möchten, liegt die Zeit zwischen November bis Februar. Wintersportler und Schneeliebhaber kommen am besten in den Monaten Dezember bis April in ihren Genuss. Am vollsten und teuersten wird es in der Hauptreisezeit Juli und August auf Norwegen sein.

Unsere TOP Angebote für Ihren Norwegen Urlaub

alle Anzeigen

Quickfacts Norwegen

  • Sprache:

    Norwegisch

  • Währung:

    Norwegische Krone

  • Zeitzone:

    MESZ

  • beste Reisezeit:

    Juli und August

  • Strom:

    220 V

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
mehr * siehe Details