alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig
Steiermark

Steiermark – Das grüne Herz Österreichs!

Die Steiermark ist das zweitgrößte Bundesland Österreichs, liegt im Süden des Landes und grenzt an Slowenien. Einheimische werden auch als Steirer bezeichnet. Im Volksmund nennt man die Steiermark auch „Grüne Mark“ und das „Grüne Herz Österreichs“, da rund 61 Prozent der Bodenfläche bewaldet sind. Durch das bekannte Ennstal und die Region Schladming-Dachstein, welche im Norden liegt, ist die Steiermark auch als alpines Bundesland sehr bekannt. Wir haben uns für Sie mit den beliebtesten Ausflugszielen der Steiermark beschäftig.

Die Hauptstadt Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs. Ein Besuch in die „flache“ Stadt lohnt sich sehr. Das architektonische Wahrzeichen von Graz ist ein sehr beliebter Anziehungspunkt für Kunst- und Kulturinteressierte aus aller Welt. Die Stadt ist perfekt für regnerische Shoppingtage.

Der Grundalsee, befindet sich im gleichnamigen Ort Grundlsee, er ist der größte See der Steiermark und wird daher auch das „Steirische Meer“ bezeichnet. Dort ist das Wasser so sauber, dass man es sogar trinken kann.

Der Dachstein, der höchste Berg der Steiermark (2700m) verspricht Ihnen eine unglaubliche Aussicht. Sie können über eine Hängebrücke laufen, oder den Sky Walk zur Aussichtsplattform, die durchsichtig ist und deshalb ein sehr hoher Nervenkitzel. Außerdem gibt es einen Eispalast, der Sie in eine mystische Welt aus Eis auf eine Reise durch das ewige Eis führt. Der Dachstein hat das ganze Jahr geöffnet. Weiter empfehlenswerte Touren in der Gegend von Schladming-Dachstein ist die „Wilder Wasser“ Silberklamm Tour, eine Wanderung zum Spiegelsee und Giglachsee.

Ein MEGA Geheimtipp ist ein Ausflug nach Hallstatt. Dieser Ort gefiel chinesischen Architekten so gut, dass sie diese Stadt nachbauten. Der Ort hat etwas Magischen und liegt direkt am See. Es ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Österreich geworden, aber vor allem das wahrscheinlich beliebteste Fotomotiv.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in der Steiermark

Östlich Richtung Wien, ist das Klima kontinentaler. Zwischen den Sommer- und Wintermonaten herrschen dort hohe Temperaturunterschiede. Die Gebirgsregionen mit dem alpinen Klima sind durch kurze, feuchte Sommer und lange Winter geprägt. Die meisten Urlauber zieht es in die Region im Frühjahr, Sommer und Herbst. Der Winter wird aber durch die Schneesportarten geprägt. Die Skisaison geht etwa von Dezember bis April.

Unsere TOP Angebote für Ihren Urlaub in der Steiermark

alle Anzeigen

Klimatabelle Steiermark

40°

30°

20°

10°

0

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Quickfacts Steiermark

  • Zeitunterschied:

    MEZ

  • Sprache:

    Deutsch, österreichische Dialekte

  • Währung:

    Euro

  • Beste Reisezeit:

    ganzjährig

  • Strom:

    230 Volt

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
mehr * siehe Details