alle Länder
beliebig
1

Anzahl der Zimmer und Reisende wählen:

Zimmer 1
2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder

Anzahl der reisenden Erwachsenen pro Zimmer:

2 Erwachsene

Alter der Kinder bei Anreise:

Max. 4 Kinder möglich.

0 Kinder
7 Nächte
beliebig
beliebig
beliebig
Costa del Sol

Costa del Sol – Urlaub an der Sonnenküste

An der Küste in Andalusien, im Süden Spaniens, gibt es viel zu entdecken. Zahlreiche Museen, Theater, archäologische Fundorte und noch vieles mehr warten darauf entdeckt zu werden. Auch für Urlauber, die gerne die Natur genießen wollen, hat die Costa del Sol viel zu bieten. Naturschutzgebiete und Naturdenkmale findet man hier zu genüge. Egal ob Liebhaber der Kultur und Kunst, Ruhesuchende oder Aktivurlauber – an der Costa del Sol ist jeder gut aufgehoben!

Sehenswertes an der Costa del Sol

Für Kunst- und Kulturbegeisterte gibt es eine große Anzahl an Museen, wie zum Beispiel das Picasso-Museum oder das Geschichtsmuseum. Man kann  auch einige Bauwerke und die vielfältige Architektur begutachten, wie einerseits römische aber auch maurische Bauwerke. Ebenso ist die Costa del Sol reich an prachtvollen Kirchen und Klöstern. Sehr sehenswert sind die Basilika Santa María de la Victoria und die Kirche des Klosters San Agustín in Málaga.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Alcazaba in Málaga. In Zeiten, wo Málaga von maurischen Herrschern regiert wurde, nutzte man das Bauwerk als Festung und Palast.

Strände an der Costa del Sol

Die Costa del Sol bietet viele wunderschöne aber auch außergewöhnliche Strände. Ein besonderes Highlight ist der Strand La Caleta de Maro in Nerja. Der Strand liegt außerhalb des städtischen Bereichs und wird von Steilwänden  und Felsen umgeben.

Der La Víbora Strand ist besonders für den Fang von Meeresfrüchten bekannt. Der Strand eignet sich sehr gut für Familien und ist nahe des Ortes Marbella zu finden.

Beste Reisezeit für Ihren Urlaub an der Costa del Sol

Das Klima ist meist mild und trocken und die Sommer sind sehr heiß. Für einen Badeurlaub an der Küste eignen sich die Monate von Juni bis September am besten. Für Urlauber, die einen Aktivurlaub oder eine Kulturreise machen, sind der Frühling und der Herbst sehr empfehlenswert.

TOP Costa del Sol Strandhotels

alle anzeigen

Klimatabelle Costa del Sol

40°

30°

20°

10°

0

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Quickfacts Costa del Sol

  • Zeitunterschied:

    MEZ +/-0 Stunde

  • Sprache:

    Spanisch

  • Währung:

    EURO

  • Beste Reisezeit:

    Mai - Oktober

  • Strom:

    220 Volt Wechselstrom, 50 Hz

Ihre Urlaubsorte in Spanien:

Ihre GULET.at Vorteile:

  • Best-Preis-Garantie
  • keine versteckten Kosten
  • Günstiges Umbuchen*
  • Bahntickets zum Flug*
  • Kostenlose Stornierung*
mehr * siehe Details